Nicht der Rede wert

2. Punktspiel, Bezirksklasse Staffel 2

SV 1861 Ortmannsdorf 1 – Blau-Weiß Gersdorf 1 14:1

Zum zweiten Spiel mussten wir zum einen zwei Schlüsselspieler ersetzen und zum anderen auch noch auswärts bei einem der Aufstiegsfavoriten antreten. Da sind die Erwartungen von vorn herein nicht sonderlich hoch.

Wir stellten die Doppel etwas experimentell auf und hatten damit fast Erfolg. Leider reichte es für Jens und Marcel gegen Schwarz/Friesel nicht ganz zum Sieg. Im Entscheidungssatz mussten sie dann doch die Überlegenheit ihrer Gegner anerkennen. Aber der Punkt war durchaus möglich. Den holten dann Patrick und Mirko im Duell der Doppel 3. Gegen Schmidt/Bräuning gelang nach 1:2-Satzrückstand noch ein 3:2-Erfolg. Die als Doppel 1 nominierten Norman und Steffen unterlagen gegen Lauterbach/Hofmann deutlich. Aber immerhin ein – fast sogar zwei – Punkt(e). Das konnte sich bis dahin sehen lassen.

Leider waren die Lichtblick dann schon fast durch. Mirko, Norman und Patrick gelang dann noch jeweils ein Satz(!!!)-Gewinn und das war es dann auch schon. Zu groß der Unterschied, da war nichts mehr zu holen.

Fazit: Unsere Spiele sind andere. Das war klar nicht unsere Kragenweite. Den Ortmannsdorfern viel Erfolg bei ihrem Kampf um den Aufstieg. Wir müssen uns gegen andere Gegner beweisen. Vielen Dank an die beiden Ersatzspieler, dass sie uns in diesem Spiel unterstützt haben! (mr)

Zum Spielformular …

Schreibe einen Kommentar