Vereinsmeister 2019

Auch in diesem Jahr sollte sie wieder stattfinden; die Vereinsmeisterschaft. Und um mal eine neue Facette hineinzubringen entschieden wir uns auf der Mitgliederversammlung, dieses Turnier dieses mal als „Clickball“-Turnier auszuspielen. Clickball ist Tischtennis mit einem ganz einfachen Spielgerät, ganz wie in früheren Jahren. Durch den Schläger, der nur mit Sandpapier beklebt ist, werden die Ballwechsel langsamer, die Ballwechsel länger und Rotation gibt es überhaupt nicht mehr. Am Anfang ist das aber eine ganz schöne Umgewöhnung.

Aber um 18 Uhr standen acht Teilnehmer in der Halle und wir begannen mit den Doppeln. Im Modus jeder gegen jeden setzten sich am Ende unser Neuzugang Kay mit seinem Partner Marcel mit drei Siegen durch. Dies gelang durch den 3:2-Erfolg im ersten Spiel gegen André und Mirko, welche durch zwei nachfolgende Siege den zweiten Platz erreichten. Dritte wurden Norman und Jörg durch den Erfolg im direkten Duell gegen Uwe und Christoph.

Die Vereinsmeister im Doppel 2019 – Kay und Marcel

Im Einzel ging es durch zwei Vierergruppen im Modus jeder gegen jeden und dann Halbfinals der ersten beiden je Gruppe über Kreuz plus Platzierungsspiele für die Ränge 5 und 7.

Durchsetzen konnte sich in einem hochklassigen Endspiel zum Schluss André! Er bezwang Kay in einer wirklichen Klasse-Partie und ist damit der Vereinsmeister 2019! Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. Aber auch Kay spielte mit dem ungewohnten Spielgerät ein wirklich starkes Turnier, das am Ende mit der Silbermedaille belohnt wurde. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Marcel nach einigen Anfangsschwierigkeiten noch recht deutlich gegen Mirko durch und errang die Bronzemedaille.

Die Plätze 3 (Marcel), 2 (Kay) und 1 (André) der VM 2019

Nach dreieinhalb Stunden war die Vereinsmeisterschaft dann Geschichte und wir können aus der Erfahrung Clickball sicher das ein oder andere mitnehmen. Aber – bis vielleicht auf André – sind alle sicherlich auch froh, dass in der Saison wieder mit den „normalen“ Schlägern gespielt werden darf. (mr)

Schreibe einen Kommentar